Mitentscheiden und Mithandeln in Kita, Hort, Schule

Ich biete pädagogischen Teams Begleitung an, um echte Partizipation in ihrer Einrichtung zu verankern und zu leben. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten: Fortbildung, Prozessbegleitung & Organisationsentwicklung, Beratung & Coaching, Moderation oder Qualitätsmanagement. Ich bringe dafür vielfältige Qualifikation und Berufserfahrung mit.

Fortbildung

Fachlich am Ball zu bleiben wird in Bildungseinrichtungen nicht einfacher. Die Dynamik aus Praxis-Anforderungen, nötiger fachlicher Qualifikation, die für die Organisation notwendig ist und gesellschaftlichen Themen, die in die Einrichtung schwappen, bekommt einen immer schnelleren Drive.

Fortbildung soll die Mitarbeitenden thematisch fit machen, Einzel- und Teamkompetenzen entwickeln, den Nachweis über die erforderliche Qualifikation der Organisation liefern oder die Basis für nächste Entwicklungsschritte legen.

Ich bilde Sie und Ihr Team z.B. in folgenden Themen fort:

  • Partizipation mit Kindern leben – Modelle, Methoden, Zugänge
  • Beschwerdeverfahren für Kinder und Jugendliche entwickeln und etablieren
  • Verfassung, Parlament und Co in der Bildungseinrichtung
  • Visualisieren und dokumentieren – für Kinder und Erwachsene
  • Das partizipative pädagogische Team
  • Kommunikation im Team
  • Mahlzeiten als pädagogische Situation gestalten
  • DGE-Standard – Bedeutung für pädagogische Fachkräfte
  • Bildungsprogramme und Arbeits-Alltag – wie geht das zusammen
  • Schulinspektion – und dann?
  • Qualitätsmanagement für Kita und Schule
Prozessbegleitung, Organisationsentwicklung

Ich begleite Sie und Ihre Mitarbeitenden in den Themen Ihrer Organisation, die sich aus gewünschten Veränderungen, unveränderbaren Rahmenbedingungen oder z.B. einer absehbaren Neupositionierung ergeben.

Für die Klärung und Zielsetzung Ihres Themas, die Strukturierung des Veränderungsprozesses und passender Methoden berate ich Sie oder unterbreite Ihnen Vorschläge, die wir gemeinsam umsetzen.

Beratung, Coaching

Die konzeptionelle Ausrichtung einer Organisation hängt von den strategischen Entscheidungen der Leitungspersonen ab. Hier wird die Luft manchmal dünn und die Kopfarbeit einsam. Ich biete Ihnen an, gemeinsam in Szenarien zu arbeiten und gute Entscheidungen vorzubereiten sowie die Reflexion von „außen“ systematisch in diesen Prozess einzubinden.

Moderation

Kleine Gruppen, multidisziplinäre Teams oder ganze Belegschaften sollen häufig gemeinsam an Themen arbeiten, die sie im Alltag weniger be(tr)achten. Dies geschieht einmalig, z.B. an Klausurtagen, in temporären Arbeitsgruppen oder in dauerhaft eingerichteten Zirkeln. Für eine zielführende und effiziente Struktur der Gruppenarbeit ist oft die richtige Methode und Moderation entscheidend. Im Vorfeld zu klären, welche Ziele angestrebt und realistisch sind, gehört für mich zu einer guten Moderation dazu.

Qualitätsmanagement

Evaluationsprozesse zu durchlaufen, wird in den pädagogischen Einrichtungen zunehmend gelebte Praxis. Ob dabei der eigene Wunsch der Organisation oder die Auflage von Leistungs- oder Einrichtungsträger Auslöser von Evaluation sind, kann sich bremsend oder förderlich auswirken. So oder so unterstütze ich Sie, einen effektiven Umgang mit dem Evaluationsprozess und -ergebnis zu entwickeln.

Um das passende Qualitätsmanagementsystem für die Organisation zu entwickeln, das so viel wie nötig und so wenig wie möglich regelt, gibt es gangbare Wege, die ich mit Ihnen berate und auf Wunsch begleite.

Begleitende interne Kommunikation sollte klaren Grundsätzen folgen. Ich unterstütze Sie, mit partizipativem Blick den passenden Rahmen zu finden.